Pro Neuenegg

Der Verein Pro Neuenegg wurde im Jahr 1981 gegründet. Heute zählt er über 140 Mitglieder.

Pro Neuenegg

Als erstes hat er das verfallene Ofenhaus in Natershus neu aufgebaut. Es kann es gemietet werden zum Backen, für einen Apéro. Es hat Platz für 20 Personen. Tische und Bänke sowie Party-Zelte stehen zur Verfügung.

Wir sammeln alte Fotos und Filme, sie werden digitalisiert und archiviert. Auf den beiden Aussichtspunkten «Chutzen» und dem «Chapf» wurden Panoramatafeln aufgestellt. Entlang der Sense von Neuenegg nach Laupen entstand der «Naturpfad Sense». Die «Neueneggerwege» wurden im Jahr 2015 eingeweiht. Die drei Wandervorschläge mit 25 interessanten Posten zeigen die Vielfalt in unserer Gemeinde. Die Wanderkarten «Naturpfad Sense» und «Neueneggerwege» können gratis bei den Gemeindeverwaltungen Laupen und Neuenegg sowie in den Filialen der Raiffeisenbank Sensetal bezogen werden.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.