Grüngut / Schnittgut


Sammelstellen:

Feste Sammelstellen (Deponie max 1m3):

-Werkhof Neuenegg

-Schulhaus Au, Neuenegg

-Schulhaus Stucki, Thörishaus

Neuenegg: bei der ordentlichen Kehrichtsammelstellen
Thörishaus: bei der ordentlichen Kehrichtsammelstellen

Schnitt- und Grüngut
- Sammlung ab Liegenschaft oder offizieller Kehrichtsammelstelle
- Einzelstücke oder Bündel bis max. 25kg und/oder max. 1.50m Länge
- Mitgenommen wird Schnittgut als Bündel, in Behältern, Säcken oder Körben
- Mitgenommen werden lose Haufen bis max. 1m3
- Mittels Voranmeldung auf der Bauverwaltung bis am Vortag der Sammlung können Teile schwerer als 50kg und lose Haufen grösser als 1m3 zur Abholung angemeldet werden
- Ausserhalb der offiziellen Sammeldaten, kann Grüngut, bis zu einer Menge von 1m3 kostenlos direkt in den öffentlichen Grüngutmulden deponiert werden.
- Ausserhalb der offiziellen Sammeldaten, kann Grüngut, unter Angabe von Name und Adresse, bis zu einer Menge von 3m3 kostenlos direkt in der Kompostieranlage abgegeben werden.
- Kostenpflichtig sind Schnittgut, Stöcke, Gras und dgl. aus gewerblichen Kulturen wie Baumschulen, Gärtnereien und der Landwirtschaft
- Kostenpflichtig sind Schnittgut, Stöcke, Gras und dgl., welches nicht dem normalen saisonalen Gartenunterhalt entspringen


-
20.06.2022 - ganzes Gemeindegebiet
17.10.2022 - ganzes Gemeindegebiet
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.