Willkommen auf der Website der Gemeinde Neuenegg



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck VersionPDF

Politik



Die rund 3‘700 Stimmberechtigten sind das oberste und legislative (gesetzgebende) Organ der Gemeinde. Sie fassen ihre Beschlüsse in lokalen Angelegenheiten an der Gemeindeversammlung oder bei Kreditgeschäften über 2 Mio. Franken an der Urne.

Alle vier Jahre finden an der Urne Gesamterneuerungswahlen statt. 

Weitere Gemeindeorgane sind der Gemeinderat, die ständigen Kommissionen und das zur Vertretung der Gemeinde befugte Personal (Bauverwalter, Finanzverwalter und Gemeindeschreiber).

Gemeindeversammlung

Wie in rund 80% der Gemeinden sind die Stimmberechtigten mindestens zweimal im Jahr dazu aufgerufen, ihre lokalen Angelegenheiten zu diskutieren und Entscheide zu treffen. Im Frühling zur Genehmigung der Gemeinderechnung und im Herbst zur Beschlussfassung über den Voranschlag, die Steuern, Gebühren und Abgaben. Vorsitz hat der Präsident oder der Vizepräsident des Gemeinderates. Mehr über die Gemeindeversammlung finden Sie hier.

Der Gemeinderat (Exekutive)

Der Gemeinderat besteht mit seinem Präsidenten aus sieben Mitgliedern. Die sieben Mitglieder werden im Proporzverfahren gewählt, der Präsident und Vizepräsident aus deren Mitte im Majorzverfahren.

Der Gemeinderat ist das Führungs-, Planungs- und Koordinationsorgan der Gemeinde. Er fasst und vertritt seine Beschlüsse als Kollegialbehörde und ist für alles zuständig und verantwortlich, was nicht ausdrücklich einem anderen Gemeindeorgan übertragen ist oder zwingend einem anderen Organ zusteht. Die Finanzkompetenz des Gemeinderates für neue Ausgaben beträgt maximal CHF 200'000.--.
Gemeinderatssitzungen finden in der Regel alle zwei Wochen statt. Jedes Gemeinderatsmitglied steht einem besonderen Verantwortungsbereich (Ressort) vor. Das Sekretariat wird durch den Gemeindeschreiber geführt.

Personen / Abteilungen

Personenregister
Abteilungen
Aufgabenbereiche

Die Kommissionen

Momentan bestehen 5 ständige Kommissionen, in denen rund 35 Personen mitwirken. Sie unterstützen und beraten den Gemeinderat in seiner Arbeit. In bestimmten Aufgabenbereiche (Bauwesen, Schulwesen) verfügen die Kommissionen über abschliessende Entscheidungskompetenz.

Funktionäre

Die Verwaltung wird durch diverse externe Mitarbeiter unterstützt, die keiner Amtszeitbeschränkung unterliegen. Diese sind im folgenden Dokument aufgeführt.

Funktionäre