Willkommen auf der Website der Gemeinde Neuenegg



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck VersionPDF

Soziales



Die Sozialen Dienste Region Laupen (SDRL) umfassen folgende Gemeinden aus dem ehemaligen Amt Laupen (Laupen, Ferenbalm, Gurbrü, Kriechenwil, Mühleberg, Münchenwiler, Neuenegg, Wileroltigen).

Einwohnerinnen und Einwohner dieser Einzugsgebiete werden bei persönlichen, finanziellen und allgemein rechtlichen Fragen unentgeltlich beraten. Der SDRL hilft im Umgang mit Behörden, Institutionen und vermittelt Adressen von Hilfsstellen. Folgende Bereiche werden abgedeckt:

  • Sozialhilfe, Kindes- und Erwachsenenschutz
  • Inkassohilfe und Bevorschussung von Kinderalimenten
  • Beratung und Betreuung von Menschen in finanziellen und persönlichen Notlagen
  • Vermittlung von Dienstleistungen anderer, spezieller Instutionen


Neues Kindes- und Erwachsenenschutzrecht seit 01.01.2013

Seit 1. Januar 2013 ist das Bundes­recht zum Kindes- und Erwachsenen­schutzrecht in Kraft. Im Kanton Bern ist dies mit einer grundlegenden Neuordnung verbunden. Die Zuständig­keit im Kindes- und Erwachsenenschutz geht von den Gemein­den an den Kanton über. Diese wird durch die Kindes- und Erwachsenenschutz­behörden (KESB) wahrgenommen. Die Abklä­rungsarbeiten sowie der Vollzug von Massnah­men sind dagegen nach wie vor Sache der Ge­meinde insbesondere der Sozialdienste.

Die Rekrutierung und Betreuung der privaten Mandatsträgern wird ebenfalls durch die Sozialen Dienste Region Laupen wahrgenommen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Franziska Berger, Soziale Dienste Region Laupen, Krankenhausweg 14,
3177 Laupen, Tel. 031 747 20 56.

Für die Gemeinde Neuenegg ist die Kindes- und Erwachsenenschutzbe­hörde Frau­brunnen zuständig.

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB
Mittelland Nord
Bernstrasse 5
Postfach 207
3312 Fraubrunnen
Tel 031 635 20 50
E-Mail info.kesb-mn@jgk.be.ch